in Download, Software, Tutorial

Aufnahme-Funktion des Thomson THS222 kostenlos freischalten

Hinweis: Dieser Entsperr-Anleitung bitte nur folgen, falls ihr zu Unrecht ein Gerät erworben habt, das keine Aufnahme-Funktion besitzt. Also wenn ihr zum Beispiel gar nicht in Deutschland seid, oder ähnliches… Haftung wird keine übernommen.

In einem früheren Beitrag habe ich beschrieben wie man die Aufnahme-Funktion des Thomson THC300 in wenigen Minuten selbst freischalten kann. Das Vorgehen lässt sich prinzipiell auf andere Modelle des Herstellers, wie beispielsweise den Thomson THS222 ebenfalls übertragen.

Wer nun den kurzen Weg gehen möchte, versucht über den folgenden Link die Firmware automatisch mittels eines Proxies herunterzuladen.

 

DOWNLOAD

 

Sollte der Download nicht innerhalb von wenigen Sekunden beginnen, könnt ihr diesen wie folgt selbst starten:

  • WebProxy aufrufen, z.B.: hide.me oder whoer.net/de/webproxy ,
  • folgende URL hineinkopieren: http://www.thomsonstb.net/downloads/software/downloads.aspx?SoftwareID=108,
  • als Server zum Beispiel „Großbritannien, London“ auswählen,
  • auf „Los!“ klicken,
  • und kurz warten bis der Download startet.

Screenshot der Web-Proxy-Seite Whoer.net

Alternativ könnt ihr natürlich auch andere Proxy- oder VPN-Dienste, wie beispielsweise Hola als Browser-AddOn, hide.me oder WindScribe nutzen.

 

Um die Aufnahmefunktion nun zu aktivieren, müsst ihr das heruntergeladene Archiv entpacken und der entpackten Anleitung im PDF-Format folgen.
Das läuft darauf hinaus, dass ihr die Firmware-Datei aus dem Archiv auf einen USB-Stick kopiert, diesen am Receiver einsteckt und ein Firmware-Update über die Einstellungen startet.

Nach dem Update könnt ihr den Receiver nach wie vor auf Deutsch nutzen, aber dann natürlich auch mit der Aufnahme-Funktion 😉

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

Webmentions

  • Aufnahme-Funktion des Thomson THC300 kostenlos freischalten – IT-Akten

    […] einen Thomson THS222 besitzt ist hier […]